Mit der Einführung der DSGVO für EU-Bürger und ähnlichen Vorschriften in anderen Teilen der Welt kann es notwendig sein, dass vor der Speicherung personenbezogener Daten eines Benutzers dessen Einwilligung eingeholt werden muß

Joomla 3.9 führt neue Funktionen ein, die die Erstellung von Datenschutzrichtlinien für die Website und besagte Einholung der Zustimmung des Benutzers unterstützen. Darüber hinaus steht ab sofort ein Workflow zur Verfügung, der die  Verwaltung von Benutzerinformationsanfragen unterstützt, wie z.B. Anfragen zum Entfernen personenbezogenen Daten von der Website.

 

Neue Version Joomla! 3.9.0 verstärkt Privatsphäre der Nutzer

 

De Originaltext von Joomla.org:

Die Privacy Tool Suite von Joomla

Benutzerzustimmungen - Erleichtern Sie sich die Einhaltung der Datenschutzanforderungen.  

Benötigen Benutzer die Zustimmung zu Ihrer Datenschutzerklärung und/oder Ihren Allgemeinen Geschäftsbedingungen? Mit Joomla 3.9 wird das alles automatisch erledigt. Richten Sie einfach und unkompliziert Ihre Kernformulare ein, um die Zustimmung einzuholen, bevor Sie personenbezogene Daten erfassen. Sie können auch einen zeitabhängigen Ablauf der Zustimmung zum Datenschutz einrichten. Das System teilt Ihnen mit, ob und wann Sie Ihre Benutzer kontaktieren müssen, um die Zustimmung zu verlängern. Verfolgen Sie die Zustimmung der Benutzer, verwalten Sie Änderungen an den Standortrichtlinien und vieles mehr, und zwar mit einem Blick auf Ihr Dashboard.

Benutzerinformationsanfragen? Nichts leichter als das

Verfolgen und Verwalten von Anfragen zum Zugriff auf Informationen oder zur Entfernung von Ihren Benutzern, nahtlos. Sobald eine Anfrage gestellt wurde, melden Sie sich einfach an, exportieren Sie ihre Daten und/oder entfernen Sie sie. Alle Anfragen zur Entfernung von Benutzerdaten werden automatisch bearbeitet, wobei alle personenbezogenen Daten anonymisiert werden, ohne dass Sie einen Finger rühren müssen. Nie wieder eine Anfrage vergessen. Stellen Sie einfach Joomla 3.9 ein, um Sie daran zu erinnern.

Erweiterungsmöglichkeiten - Bringen Sie Ihre Nutzer in Sachen Datenschutz auf den Punkt.....

Extension-Entwickler - geben Sie Ihren potenziellen Nutzern eine Hilfestellung, indem Sie deutlich machen, welche Daten Ihre Extension sammelt. Wenn Sie Funktionen in Ihren Erweiterungen melden möchten, die möglicherweise einer Datenschutzüberprüfung bedürfen, verwenden Sie einfach das neue Plugin-Ereignis. Mit dieser einfachen Aktion erhalten Ihre Benutzer ein klares Verständnis Ihrer Erweiterung und erfahren, ob sie ihre eigene Dokumentation, wie z.B. ihre Datenschutzerklärung oder Nutzungsbedingungen, ändern müssen.

Benutzeraktionsprotokoll - Wissen, wer was wann getan hat.

Möchten Sie wissen, welche administrativen Maßnahmen auf Ihrer Website durchgeführt wurden? Dank Joomla 3.9 können Superuser leicht erkennen, welcher Benutzer was wann gemacht hat. Und es funktioniert auch mit unterstützten Erweiterungen! Überprüfen Sie das Aktionsprotokoll, exportieren Sie es und löschen Sie die Einträge. Dank des neuesten Aktionsmoduls, das Ihrem Bedienfeld hinzugefügt werden kann, werden Sie keinen Trick verpassen. Brauchen Sie mehr? Aktivieren Sie dann das neue Log-Rotation-Plugin - so können Sie Ihre Log-Dateien drehen und entfernen.

https://www.joomla.org/announcements/release-news/5748-the-privacy-tool-suite-by-joomla-joomla-3-9-is-here.html